Tikkun BLOG
Home Unser Symbol Über Dirk Schröder Kontakt Impressum


ChinaVermögenssicherungWirtschaftLebensfragenErnährungKulturMedizinSportWissenschaftReligionPhilosophiePolitik
Letzte Blog-Artikel Alle Blog-Artikel
In Warenkorb legen Artikel drucken
Erstellt: 22.07.2020 • Stand: 22.07.2020 • Autor: Dirk Schröder
Preis: CHF 30,00 / EUR 30,00
Unser kostenloser MESSIAS-Newsletter abonnieren unter  dirk.schroeder@tikkun.ch  
Wir stellen vor:
eBook MEDIZIN - Ursprung und radikales Ende aller Krankheiten. 14 A4-Seiten
vom 13. Juli 2020, Verfasser: Dirk Schröder
 
Autor: Dirk Schröder, unabhängiger Privatgelehrter und Publizist
Postadresse: Rüschlistrasse 10, CH-2502 Biel
eMail: dirk.schroeder@tikkun.ch
Homepage: tikkun.ch
Biel, Montag, 13. Juli 2020
 

MESSIAS-Newsletter 334

MEDIZIN

Ursprung und radikales
Ende aller Krankheiten
 

Lieber Mitmensch,

in der Anlage erhalten Sie das 14-seitige eBook mit obigem Titel, das soeben fertig gestellt wurde. Durch dieses fundamentale, radikale und singuläre Werk wird nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die MEDIZIN der Ärzte („Götter in Weiss“), der Apotheker („Schamanen“) und der Pharmakologen („Alchimisten“), wie sie seit 6000 Jahren bestand und derzeit immer noch milliardenschwer besteht, in ihren fragwürdigen und krankmachenden Fundamenten aufgedeckt und damit einem radikalen Ende zugeführt. Dieses apokalyptische Ende ist sogar „von oben“ so beabsichtigt, da sich das satanisch Böse, die verborgene Willkürmacht der Chaldäer, nun von den bisher unterdrückten Völkern verabschiedet und sie in die Selbstbestimmung entlässt.

Diese epochale Schrift, ein einmaliges Meisterwerk höchster Güte, bestand ursprünglich aus den vier ersten Seiten, die „es“ bereits in gewaltiger Art und Weise „in sich“ haben. Dann aber kam es noch zum Nachtrag 1 „DAS GEHIRN“ von einer Seite, wo dieses seltsame Objekt durch eine völlig neue und wissenschaftlich fundierte Erkenntnis anders als bisher positioniert wird. Im dreiseitigen Nachtrag 2 „DIE KRANKENKASSE“ wurde auch dieses prämienfressende Übel in seinen unbekannten Grundlagen und Bedeutungen erforscht und ihm so der Garaus gemacht. Der zweiseitige Nachtrag 3 „DER EXISTENZKAMPF“ belegt, dass dieses Sorgenpaket der Menschheit gematrisch mit „Krankenkasse“ und „Hölle“ verwandt ist, da das „Kochsalz“ in die anaerobe Unterwelt und zur tödlichen Krankheit führt. Zuletzt noch der zweiseitige Nachtrag 4 „CORONA-VIRUS“, der zusammenfassend erklärt, worum es dabei wirklich geht.

Unsere Bitte an die Leserschaft

Bitte studieren Sie diese 14 Seiten so gründlich und so oft wie möglich, denn Sie erkennen darin, was nun konkret auf die Völker der Welt einerseits sowie auf die Elite und weitere Zentren der Willkürmacht andererseits zukommt. Senden Sie diese Schrift bitte in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis weiter und vergessen Sie bitte nicht, die harte und bedeutungsvolle Arbeit des MESSIAS-Teams mit einem è angemessenen Obolus, der Ihren finanziellen Verhältnissen entspricht, anzuerkennen.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch allen Personen herzlich danken, die uns per Mail Lob und Anerkennung für die letzten Publikationen zukommen liessen. Leider ist es uns nicht möglich, die in solchen Mails auch enthaltenen Fragen persönlich zu beantworten, zumal die Erfahrung zeigt, dass selbst eine kurze Antwort einen Rattenschwanz von weiteren eMails nach sich zieht.

Vorschau

Es wird nun ein fundamentales Sammelwerk verfasst, das zu jedem wesentlichen Thema über „Gesundheit“ und „Seelennahrung“ und andere wesentliche Bereiche des Lebens eine gründliche Abhandlung von wenigen Seiten präsentiert, dies in reiner Prosa, das heisst ohne kabbalistische Analysen und Tabellen. Die erste Schrift hierzu wird Sie in den nächsten Tagen erreichen.

Unsere Bankverbindung

In der Schweiz PostFinance AG: 15-226702-1 ● Aus dem Ausland: IBAN: CH83 0900 0000 1522 6702 1 – BIC: POFICHBEXXX – Überweisungen in Fremdwährung werden zum jeweiligen Tageskurs von der Bank umgerechnet. Geschäftskonto CHF, lautend auf: Institut für Finanzanalyse und Systemtechnik CH-2502 Biel-Bienne

 

Mit den besten Grüssen und Wünschen

Ihr MESSIAS-Team 

Dirk Schröder und Antonia Wyss

 

Anlage: Kostenlos und unverbindlich
das 14-seitige eBook „MEDIZIN“ vom 13.7.2020.

Newsletter abmelden unter:  dirk.schroeder@tikkun.ch

 


© 2008-2020 Dirk Schröder - Rüschlistrasse 10 - CH-2502 Biel - dirk.schroeder@tikkun.ch