Tikkun SCHRIFTEN
Home Unser Symbol Über Dirk Schröder Kontakt Impressum Warenkorb

Der Ewige Bund - EB 107 Bibelexegese


Bieler WirtschaftsbriefEwiger BundAktuelle AusgabenFrühere AusgabenEB-AbonnementElementares KochbuchEinzelschriftenUnser AntiquariatVergriffene SchriftenNewsletter
Letzte Schriften-Artikel Alle Schriften-Artikel
In Warenkorb legen Artikel drucken
Erstellt: 13.07.2009 • Stand: 11.08.2009 • Autor: Dirk Schröder
Preis: CHF 75,00 / EUR 75,00

Steht nun der Umsturz vor der Tür?

BIBEL-EXEGESE
Der angeblich „göttliche Heilsplan“ von Altem und Neuem Testament
 
Der Ewige Bund Nr. 107 vom 14. Juli 2009, Umfang 30 Seiten
Regulärer Einzelpreis CHF 75,- / EUR 63,70  inklusiv Versandspesen

 
 
 
Lieber Mitmensch,
 
die Schriftenreihe „Der Ewige Bund. Fundamentales Wissen zu den Lebensfragen“ wird von mir bereits im 10. Jahrgang herausgegeben und verfasst. In diesem Rahmen habe ich schon eine „KORAN-Exegese“ und eine „TALMUD-Exegese“ (27.5. und 23.7.2008) publiziert, jeweils in fundamentaler und synthetisierender Art und Weise, wie dies bisher zu diesen Themen unbekannt war (siehe obige Homepage, Menü „Der Ewige Bund“). Dass dabei ganz gewaltige Überraschungen zum Vorschein kamen, versteht sich fast von selbst.
 
Nun habe ich die Trilogie zu den drei Buchreligionen vollendet und eine „BIBEL-Exegese“ verfasst, die einfach alles in den Schatten stellt, was ich bisher publizierte. Es ist ein Werk von einer unvorstellbaren, zielgerichteten Wucht, wie es weltweit seinesgleichen sucht. Das epochale Werk umfasst folgende Kapitel:
 
INHALTSVERZEICHNIS: Wie es unerwartet zu diesem Schriftwerk kam – Die Einheit des Alten und des Neuen Testaments – Altes und Neues Testament aus jüdischer Sicht – Eine kurze Einführung in das hebräische Alte Testament – Die unbekannte Struktur hinter dem hebräischen Tanach – Das „Schwarze Quadrat“ von Malewitsch wird enträtselt – Das Geheimnis des Tetragramms JHWH wird enträtselt – Die hebräische Ordnung des christlichen Neuen Testaments – Die verborgene Struktur hinter dem Neuen Testament – Das verlorene Meisterwort wird gefunden – Wie die Menschheit unsichtbar schwer misshandelt wird – Die unbekannte Bedeutung der hebräischen Konsonanten – Die permanente Erschaffung des Golems – Wie die Menschheit klammheimlich gesteuert wird – Das „vierköpfige Schin“ wird erstmals entdeckt – Michael Jacksons Tod und die jüdische Zeitrechnung – Das tiefere Geheimnis der mystischen Kabbala des Judentums – Rassenzucht und spezifische Rassensteuerung
 
VERZEICHNIS DER BILDER: Bild 1: Die kanonische Bibel aus jüdischer Sicht – Bild 2: Die 39 Bücher des Alten Testaments in hebräischer Ordnung – Bild 3: Das Konzept der 39 Geisselhiebe in der Synagoge – Bild 4: Die 21 Prophetenbücher des Tanach und das absolute Wissen – Bild 5: Ein Lösungsansatz für den „Schem ha-mephorasch“ – Bild 6: Die 37 Bücher des Neuen Testaments in hebräischer Ordnung – Bild 7: Das Voodoo-Konzept und die ahnungslosen Menschen – Bild 8: „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ (Goethe, Faust) – Bild 9: Das Neue Testament und die hebräischen Konsonanten – Bild 10: Der Lebensbaum der jüdischen Kabbala und das Christentum – Bild 11: Der Mensch als „alpha-numerisch gesteuerte Maschine“ – Bild 12: Das „Schin mit den vier Köpfen“ wird enträtselt –
Bild 13: Die wirkliche Herkunft von Altem und Neuem Testament
 
 

© 2008-2018 Dirk Schröder - Rüschlistrasse 10 - CH-2502 Biel - dirk.schroeder@tikkun.ch